Auktion: 391 / Wertvolle Bücher am 21.05.2012 in Hamburg Lot 532

 
Franz Ludwig Cancrin - Bergwerke. 1767


 
532
Franz Ludwig Cancrin
Bergwerke. 1767
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 1.560

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Cancrin, Fr. L., Beschreibung der vorzüglichsten Bergwerke in Hessen, in dem Waldekkischen, an dem Haarz, in dem Mansfeldischen, in Chursachsen und in dem Saalfeldischen. Mit gest. Titelvignette und 11 gest. Falttafeln von H. Cöntgen. Frankfurt, Andreä 1767. Samteinbd. d. Zt. mit punziertem GGoldschnitt und farb. Brokatvorsätzen. Kl.-4to. 8 Bll., 429 S.

Hoover Coll. 203. - Koch 91. - Roller/Goodman S. 199. - Haemmerle 263. - Erste Ausgabe. - Die Abhandlung des Ingenieurs, Mineralogen, Metallurgen und Baumeisters Cancrin (1738-1812) beschreibt versch. mitteldt. Bergwerke zum Abbau von Kupfer, Silber, Blei, Schiefer u. a. in Lage, Beschaffenheit sowie Arbeitsweise und zeigt überdies wirtschaftliche und rechtliche Aspekte auf. - Mit den schönen farbkräftigen Brokatpapiervorsätzen in floralem Muster sign. "In Augsp. bey Joh. Mich. Munck No: 63." geführt (stellenw. mit leichtem Abrieb). - Einbd. berieben (Rücken stark), Außengelenke etw. eingerissen.

532
Franz Ludwig Cancrin
Bergwerke. 1767
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 1.560

(inkl. 20% Käuferaufgeld)