Auktion: 366 / Wertvolle Bücher mit Maritime Kunst am 17./18.05.2010 in Hamburg Lot 168

 
Plutarch - Opuscula moralia. 1542.


 
168
Plutarch
Opuscula moralia. 1542.
Schätzung:
€ 250
Ergebnis:
€ 264

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Plutarch, Opuscula moralia. Quorum catalogum sequentis paginae facie secunda reperies. 2 Bde. Mit 2 Holzschnitt-Druckermarken (auf dem Titel und am Ende) sowie zahlr. Holzschnitt-Initialen im Text. Lyon, Seb. Gryphius 1542. Pgt. d. 18. Jhs. mit goldgepr. RTitel. 8vo. 34 Bll., 568 S.; 594 S.

Baudrier VIII, 169. - Nicht im BM STC und bei Adams. - Seltene erste Ausgabe bei Seb. Gryphius, erschien im selben Jahr wie die Basler Froben-Ausgabe. 1551 erschien noch ein dritter Band bei Gryphius. - Untersch. wasserrandig und gebräunt, Buchblöcke leicht angebrochen. Deckel stellenw. mit kl. Wurmlöchern. - Exlibris.

2 vols. 2 woodcut printer's devices, several woodcut initials in the text. 18th century vellum. - Rare Lyon edition, appeared in the same year as the Froben edition in Basle. 9 years later a third volume was printed by Gryphius. - Browned and partly waterstained, inner book broken. Cover with small wormholes.

168
Plutarch
Opuscula moralia. 1542.
Schätzung:
€ 250
Ergebnis:
€ 264

(inkl. 20% Käuferaufgeld)